RisE I plus – Rockstar in seinem Element

Download Artikel zum ProjektRisE I Plus_LOGO transparent Corbel V3

John Hattie rockt seit einigen Jahren den Bildungsdiskurs: Laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (21.11.2013) ist er der aktuelle „Rockstar der Pädagogik“. Und das Times Education Magazine hat die Studie als erfolgreiche Suche nach dem Heiligen Gral betitelt: „the Holy Grail – or the answer to life, the universe and everything.“ In der bislang größten Meta-Meta-Analyse zum Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern hat er 800 Meta-Analysen aus insgesamt 50.000 Einzel-Studien und damit die Daten von 250 Millionen SchülerInnen verglichen. Die Ergebnisse fasst er in 138 Einzelfaktoren und 6 Faktorengruppen. Der größte Einflussfaktor auf den Lernerfolg ist nach Hattie das Lehrerhandeln – in Zeitungen und bildungspolitischen Diskussionen heißt es seither: „Auf den Lehrer kommt es an!“ Die ersten Veröffentlichungen von Hattie „Visible Learning“ und „Visibile Learning for teachers“ wurden von Zierer und Beywl ins Deutsche übersetzt und haben damit auch die öffentlichen Diskussionen in Deutschland intensiviert.

Als Ergänzungsstudie zu RisE I analysiert RisE Iplus den medialen Diskurs zur Hattie-Studie und trägt so zu einem breiteren Bild über den öffentlichen Umgang mit Erkenntnissen der Bildungsforschung bei. Im Fokus der Analyse stehen insgesamt 25 Artikel zur Hattie-Studie zwischen 2011 und 2014 aus Leitmedien (FAZ, SZ, TAZ, Die Zeit, Spiegel und Frankfurter Rundschau), die aus wissenssoziologisch-diskursanalytischer Perspektive unter die Lupe genommen werden. Das Korpus besteht aus insgesamt 25 Artikeln. Methodisch orientiert sich die Analyse an einem Dreischritt aus Kodierung unter Bezugnahme auf die Grounded Theory Methodologie, sequenzanalytischer Rekonstruktion von Deutungsmustern und abschließender Narrationsanalyse.

Die Erkenntnisse werden abschließend mit RisE I sowie aktuellen Diskussionen zum Verhältnis von Bildungsforschung, Bildungspolitik und Öffentlichkeit in Beziehung gesetzt.

Projekt-Veröffentlichung

John Hattie Superstar – Ein Bildungsforscher rockt den öffentlichen Diskurs; in: Massenmedien als Bildungsräume (2016). Thementeil der Pädagogischen Rundschau, herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Zierer. Download hier.